"Ja zum Grünen Pfeil"

"Ja zum Grünen Pfeil" ist eine Initiative, die das Schild mit grünem Pfeil auf schwarzem Grund (Grünpfeil) - weitläufig als "Grüner Pfeil" bezeichnet - neben dem roten Ampellichtzeichen weiter verbreiten soll. Dafür setzen sich die 239 Innungen und ca. 38 300 Meisterbetriebe des Deutschen Kfz-Gewerbes ein.

Düsseldorf

Düsseldorf. Hunderte von Autofahrer-Wünschen zu neuen Grünpfeilen sollen 2011 Wirklichkeit werden. Dieses Ziel hat sich die Initiative „Ja zum Grünen Pfeil“ für das neue Jahr vorgenommen.

"Ja zum Grünen Pfeil"

Streng genommen ist der "Grüne Pfeil" laut Straßenverkehrs-Ordnung ein Ampellicht, dass besagt: "Der Verkehr ist nur in Richtung des Pfeils freigegeben." Gegenstand der Kampagne "Ja zum Grünen Pfeil" ist das schwarze Verkehrsschild mit grünen Pfeil.

Umweltkarrieren: Diese Jobs solltest du in Erwähnung ziehen

Von Generating... | November 11, 2018 | 0 Kommentare

Kümmerst du dich intensiv um die Erde? Folgt eurer Leidenschaft und betrachtet eine dieser Umweltkarrieren. Menschen, die in diesen Berufen über Umwelt arbeiten, auch bekannt als grüne Jobs, schützen unseren Planeten und helfen, ihn zu reparieren. Jetzt müssen Sie nur noch herausfinden, welche von diesen die richtige Karriere für Sie ist, und dann die Bildungsanforderungen

Grüner Pfeil, aber sicher!

Von Generating... | Oktober 24, 2018 | 0 Kommentare

Der Grüne Pfeil erlaubt das Abbiegen nach rechts auch bei Rot. Doch einfach durchzufahren, ist damit nicht gemeint. So ist es richtig: Das Abbiegen bei Rot an einer Ampel ist nur nach rechts und nur dort erlaubt, wo ein Grünpfeilschild vorhanden ist. Das Stopp-Schild-Prinzip! Jedes Fahrzeug muss bei Rot an die Haltelinie fahren und anhalten.

Grünpfeil oder Grüner Pfeil

Von Generating... | Oktober 10, 2018 | 0 Kommentare

Streng genommen ist der „Grüne Pfeil“ laut Straßenverkehrs-Ordnung ein Ampellicht, dass besagt: „Der Verkehr ist nur in Richtung des Pfeils freigegeben.“ Dieses Ampellicht ist jedoch nicht Gegenstand der Kampagne „Ja zum Grünen Pfeil“. Vielmehr gemeint ist das Verkehrsschild mit einem nach rechts gerichteten Pfeil auf schwarzem Grund, das rechts neben dem roten Licht der Ampel

Niedersachsen setzt Grünpfeil-Zeichen

Von Generating... | September 28, 2018 | 0 Kommentare

Grünes Licht für das Verkehrsschild Grünpfeil – Verkehrsminister überzeugt von Erfolgen in Salzgitter – Grüne Welle für eine verbesserte Klimabilanz – Minister: Autofahrer müssen Regeln kennen – Die Kommunen sind gefragt – Autofahrer reden mit Salzgitter. Grünes Licht für das Verkehrsschild Grünpfeil gibt das Land Niedersachsen. Verkehrsminister Jörg Bode überzeugte sich heute von den ersten Erfolgen

Gerhard Kunze gewinnt den Blauen Kalligraphen

Von Generating... | September 28, 2018 | 0 Kommentare

Gold für Grünpfeile in Salzgitter – ZDK-Präsident übergibt Medien-Award – Gute Aussichten von der ARD-Wetterfee – „Aktion verkehrssichere Kinder“ versilbert – „Kfz-Brief“ ist Bronze wert – Acryl für „Pressegespräch in der Werkstatt“ – Beifall der Mitgliederversammlung Nürnberg. ARD-Wetterfee Claudia Kleinert überraschte Gerhard Kunze mit dem Blauen Kalligraphen in Gold. Der 64-jährige Obermeister der Kfz-Innung Salzgitter hat

Meinungen

Bonn. Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer hat die Schirmherrschaft der Aktion „Ja zum Grünen Pfeil“ übernommen. Mit der Kampagne wollen die Innungen des Deutschen Kfz-Gewerbes gemeinsam mit Dekra und dem Automobil-Club Verkehr (ACV) dafür sorgen, dass das Schild mit dem grünen Pfeil weiter verbreitet wird.

Tragen Sie dazu bei, dass die Zahl der Grünen Pfeile in Ihrer Stadt oder in Ihrer Gemeinde erhöht wird. Wir beantragen für Sie Ihren "Wunsch-Pfeil" bei der zuständigen Straßenverkehrsbehörde.

Sie suchen einen Meister-
betrieb der Kfz-Innung ganz in Ihrer Nähe? Ob Neuwagen-
kauf, Inspektion, Haupt-
untersuchung oder Glas-
Reparatur - in unserem Portal finden Sie die Kontaktdaten rund um Handel und Werkstatt.

Grüner-Pfeil.de

© 2015 Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V.

Finde Uns

Kontaktiere Uns

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.